Muskelkräuter

Wie bei uns Menschen auch, verursachen Stress und falsche Bewegung Probleme mit der Muskulatur. Besonders Pferde, die zu Muskelverspannungen neigen, sind dadurch in ihrer Leistung gemindert und müssen öfter pausieren.

Ich empfehle Ihnen, die Kräuter vor und während der Leistungsphasen Ihres Pferdes dazu zufüttern.

Vor Wettkämpfen bitte eine Karenzzeit einhalten und die internationalen Dopingregeln beachten!

Wirkungsweise

  • Beugt Verspannungen vor
  • Hilft, akute Verspannungen zu lindern
  • Steigert die Muskelleistung

Zusammensetzung:

  • Lungenkraut
  • Mädesüss
  • Löwenzahnwurzel
  • Brennnesselblätter
  • Fenchel
  • Hagebutte

Dosierung & Behandlungsdauer:

➢ 2 Becher täglich unter das Futter mischen (Becher im Lieferumfang enthalten)
➢ 3 Wochen – 3 Monate

Jetzt bestellen

Weitere Kräutermischungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok